Stimmen Sie ab!

Im Rahmen unserer Sommerreihe zum Thema «Remakes» möchten wir nun von unserem geschätzten Publikum wissen: «Original oder Remake – wer gewinnt?». Unsere Reihe gestattet Vergleiche zwischen einer ganzen Anzahl von Originalen und ihren Remakes – und umgekehrt!

Stimmen Sie ab und lassen Sie uns zu jedem Film im Programm wissen, welcher Ihnen besser gefallen hat. Zum Schluss wird sich zeigen, ob die Remakes tatsächlich bloss Kopien des Originals sind, oder ob sie zu einem eigenständigen Werk geworden sind, das einem durchaus besser gefallen kann als die erste Version.

Unter allen TeilnehmerInnen, die einen Kommentar dazu hinterlassen, welches Original und welches Remake in unserer Reihe noch fehlt, haben wir am 24. Juli einmal 2 Tickets zu einer Remake-Vorstellung Ihrer Wahl verlost! Der Gewinner/die Gewinnerin wurde schriftlich benachrichtigt – aber selbstverständlich dürfen Sie weiterhin abstimmen!

[socialpoll id=“2374435″]

9 Gedanken zu „Stimmen Sie ab!

  1. Schade zeigt das Filmpodium den „King Kong“ von 1976 nicht; der hätte perfekt in die Remake-Reihe, sowie die Jahrhundertfilmreihe gepasst… ; )
    Ansonsten schöne Auswahl.

    1. Leider können wir nicht alles zeigen, was passen würde! Für diese Reihe haben wir uns dazu entschieden, jeweils nur 2 mögliche Versionen zu zeigen – das Programmteam hat den grössten Kontrast als am spannendsten empfunden. Herzlichen Dank fürs Lob und den Input, wir nehmen es uns zu Herzen!

  2. Eine hervorragende Programm-Idee!
    Es ist sicher interessant, Original und Remake im Kino direkt vergleichen zu können.
    Ich hege den Verdacht, dass ein Remake oft (nicht immer!) aus einem Mangel an Ideen oder dem Zwang, einen neuen Film abliefern zu müssen, entsteht. Dann ist es so überflüssig wie ein Kropf.
    Wenn daraus allerdings etwas Eigenständiges oder eine Weiterentwicklung des Ursprungswerks entsteht, kann’s interessant werden. Die (naheliegende) Überführung der „sieben Samurai“ ins Westerngenre ist so ein Fall. Mit dem Original kann ich wenig anfangen (zu fremd für mich thumben Westler!), mit dem Remake hingegen schon.

    1. Ein spannender Kommentar, vielen herzlichen Dank! „The Magnificent Seven“ läuft noch am 30.7., 11.8. und 15.9.! Bis bald im Kino …

  3. The Getaway von 1972 v. Sam Peckinpah mit Steve McQueen & Ali MacGraw
    The Getaway Remake von 1994 v. Roger Donaldson mit Alec Baldwin & Kim Basinger
    Das Original ist immer wieder sehenswert!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.