European Art Cinema Day

«Schatten im Paradies», Aki Kaurismäki (Finnland 1986)
«Schatten im Paradies», Aki Kaurismäki (Finnland 1986)

Mit dem EUROPEAN ART CINEMA DAY bekommen der europäische Film und alle leidenschaftlichen Kinobetreiber endlich einen Feiertag. Kinos sind eine kulturelle Bereicherung – für Alt und Jung, auf dem Land und in der Stadt. Und sie bringen Menschen zusammen – unabhängig von Herkunft, Bildung und Einkommen. Mit über 100 Millionen Besucherinnen pro Jahr leisten Arthouse-Kinos einen wertvollen Beitrag zur programmatischen Vielfalt, der Entdeckung und Förderung junger Talente und zum kulturellen Austausch innerhalb Europas. “European Art Cinema Day” weiterlesen

Editorial: Ein launischer Sommer

Menzel_1_1366x768

So heisst nicht nur eines der drei Meisterwerke von Jiří Menzel, die wir in diesem Programm zeigen; so könnten auch die vergangenen Monate überschrieben werden.

Nach einem verregneten Einstieg hat sich schliesslich die Sonne durchgesetzt und uns Badi-Wetter beschert. Wer ein Kino betreibt, empfindet in der Regel konträr zur Volksseele der Zürcherinnen und Zürcher, die sich neun Monate im Jahr danach sehnen, möglichst viele Kleider abzuwerfen, um an der Sonne zu essen, zu trinken oder zu braten und sich wie in Italien zu fühlen. Für das Kino ist dieser Outdoor-Wahn an den längsten Tagen des Jahres fatal, denn in den dunklen Lichtspielsaal begeben sich Menschen vornehmlich dann, wenn es draussen düster oder klamm ist. Und tatsächlich sind die Kino-Besucherzahlen des diesjährigen Sommers nicht berauschend; sie unterbieten gar noch jene des letzten Sommers, der ja für seine vielen Sonnenstunden in die Annalen einging. “Editorial: Ein launischer Sommer” weiterlesen